Dienstag, 16. März 2010

Wii in motion

Für die Wiianer mit Wiimotion plus gibt es ja noch nicht so viel Futter. Wii Sports Resort dürfte es schon in den meisten Wii-Haushalten geben. Um dann gleich zu einen zweiten Aufsatz Motion plus zu kommen hatten wir usn erstens dazu entschieden gehabt gleich ein zweites Spiel mit dem Aufsatz zuzulegen und weil zu diesem Zeitpunkt Grand Slam Tennis billiger preiswerter war, hatten wir dieses genommen. Der Tiger blieb im Tank. Außerdem war bei mir noch die 2009er Version im vollen Gebrauch gewesen, also warum schon wieder auf eine neue Fassung umsteigen. EA-Sports-Spieler kennen ja da Dilemma mit den jährlich neu herauskommende Versionen. Fifa-Spieler sind glaube ich die schon am längsten Gequälten auf dem Sektor. Tiger Woods PGA Tour gibt es erst seit 1998. Ich selbst verfolge die Serie erst seit 2002. Damals hatte sich EA von Sierra PGA Championship Golf eingekauft. PCG hatte Damals als erstes die Steuerung per Mausschwung eingeführt gehabt. Die Klick-Orgien einer Links-Serie hatte damit ein Ende gehabt. Links hatte die Mausschwung-Steuerung dann für seine letzte Version auf dem PC 2003 auch noch eingeführt gehabt. Diese hatte aber dann bei Tiger Woods 2002 und 2003 weitaus besser funktioniert gehabt.

Über den kleinen Umweg bei PC, Xbox und PS mit der Analogstick-Steuerung (mit der ich nie so viel am Hut hatte) dann endlich die Steuerung mit der Wiimote. Damit war ich mit TWPT09 recht zufrieden gewesen. Natürlich fühlt es sich immer noch nicht so richtig an als würde man mit einem echten Schläger auf einen Golfball einprügeln, aber es war und ist doch schon recht nah dran. Und darum geht es ja bei der Wiimote. Nah dran, aber es soll ja auch noch Spaß machen. Zu viel Realismus muss bei Spielen auch nicht sein.
Nun wurde mir freundlicherweise mal TWPT10 geliehen. Ich war ja gespannt ob die Steuerung mit Motion plus wirklich den großen Unterschied machen würde. Denn beim Golf bei Wii Sports Resort finde ich keinen großen Unterschied ob man nun mit oder ohne Aufsatz spielt. Als erstes fällt auf das das Spiel ein wenig schöner geworden ist. Scheinbar haben sich die Programmierer nun ein wenig auf die Hardware der Wii eingestellt.
Sah es bei der 09er Version alles noch ein wenig blass aus, so finde ich jetzt das es wieder ein wenig schöner aussieht, wie ich es von den letzten PC-Versionen her kenne. Man bedenke, das Auge spielt auch immer ein bissl mit!

Die Menüs sind nicht groß verändert worden. Kleine kosmetische Änderungen, aber sonst ist es weiterhin alles recht unübersichtlich. Schade finde ich das ich meinen Spieler aus der 09er Version nicht importieren kann. Sind noch die Parameter usw. alle gleich geblieben. Die Veränderungen sind so minimal, das eine Importfunktion meiner Meinung nach möglich gewesen wäre. So muss ich mir also erst einmal einen neuen Spieler erstellen. Sonst sind auch wieder alle Mini- und Party-Spiele mit dabei. Etwas Neues gibt es da, denn auch hier wie bei Sports Resort ist nun Frisbee-Golf als Party-Spiel mit dabei. Aber dazu später mehr.
Beim Abschlagen merke ich zunächst keinen großen Unterschied. Auch nicht beim chippen. Erst das Putten bringt den Unterschied. Sowohl in der "klassischen" Version, also auch, und da sogar besonders, in der neuen Art, bei der endlich mal nicht entscheidend ist für die Reichweite welchen der drei Putter man nimmt, sondern eben wie im richtigen Leben, wie sehr man auf den Ball eindrischt. So ein büschen Äffe kann man den Ball jetzt auch mal geben. Beim Putten liegt hier für mich auf jeden Fall die Stärke von Motion plus!

An dem Video kann man einmal ganz gut sehen was für ein Unterschied zwischen mit und ohne Motion plus bei der Steuerung besteht und auch gleich etwas von dem Spiel mit dem Frisbee, das sich beim spielen meiner Meinung nach besser "anfühlt" als bei Wii Sports Resort:



Die online Optionen habe ich bei TWPT10 noch gar nicht angetestet, aber überzeugt hat mich als Fan die Version schon mal so sehr, das ich mir das Spiel jetzt bestellt habe.

Kommentare:

xam-marv hat gesagt…

Dann hat sich das ausleihen ja gelohnt! ;-)
Ich habe Online auch noch nicht gespielt! Aber ich stehe auf so was, wie zu mehren ein und das gleiche Spiel miteinander zu bestreiten. Hoffe, das geht da auch!?
Dann könnte man sich Online zum Golfen treffen, wenn man das Treffen sonst schon nicht so gut hinbekommt! :-)

henk hat gesagt…

Jaah, das müssen wir uns mal anschauen wie TWPT online so funzt. Wobei mich dieses "pay&play"-Logo auf der Box ein wenig irritiert...