Dienstag, 16. März 2010

Wii Dirt 2

Die Jungs von den Gaming Clerks fand ich bisher zwar recht unterhaltsam, aber jetzt bin ich bei denen auf diesen Beitrag gestoßen. Auf komödiantische Weise wird hier gezeigt wie Codemasters die Fans die eine Wii besitzen verkackeiert:

Kommentare:

rollinger hat gesagt…

Hehe danke ich habe sehr gelacht. Unglaublich, dass das als das gleiche Spiel verkauft wird!

henk hat gesagt…

Ja, aber die Wii ist auch für Rennspiele z.B. nicht geeignet.

rollinger hat gesagt…

Aber bei der Grafik hätte man doch was machen können. Ist die WII so schwach unter der Haube. Kein Antialiasing, keine Reflexionen? Geht das nicht? Warum lässt man es nicht lieber ganz?

henk hat gesagt…

A bissle mehr geht auf der Wii schon. Kann man sich bei NFS Nitro anschauen, das von EA extra für die Wii zusammengefriemelt wurde. Wobei das auch nicht so dolle aussieht wie auf einer Xbox360 oder PS3. Vom PC mal ganz zu schweigen. Dirt 2 ist für die Wii nur so hingeklatscht worden. Aber das ist man von Codemasters ja jetzt so gewöhnt. Z.B. sah Dirt auf der Xbox360 richtig hui aus und lief wie Luzie. Auf dem PC läuft es bis heute nicht so richtig oder nur auf ganz wenigen Systemen. Bei mir jedenfalls auf 3 Rechnern, die verschiedenen Hardware-Generationen angehören nicht.