Sonntag, 27. Februar 2011

GTA 4 für die Atari 2600er! Endlich!



[caption id="attachment_968" align="aligncenter" width="320" caption="Grafik fast 1 zu 1 aus der PC-Fassung übernommen!"][/caption]

Samstag, 26. Februar 2011

Montag, 21. Februar 2011

Strahlenklo

So sehen also Klos in radioaktiv verseuchten Flugzeugträger aus?
[caption id="" align="aligncenter" width="500" caption="Strahlenklo"]Strahlenklo[/caption]

Freitag, 18. Februar 2011

Ganze Städte in Schutt und Asche

Ein sehr schöner Artikel von Guido Frank aus dem Jahr 2004 über MISSILE COMMAND.

Das Thema "Gewalt und Videospiele" sorgte schon immer für viel Zündstoff in den deutschen Medien...
...Allerdings spielten wir damals noch keine blutigen 3-D Shooter oder militärische Echtzeitstrategie am persischen Golf. Nein, bei uns ging es um mehr. Viel mehr - daß Schicksal von Millionen Menschenleben lag in unserer Hand. Ganze Städte wurden in Schutt und Asche gelegt, wenn unsere Mission als Kommandant der interkontinentalen Raketenabwehr versagen sollte.


Bitte hier den wirklich lesenswerten Artikel lesen. Eigentlich wollte ich selbst etwas zu MISSILE COMMAND verfassen, aber als ich bei meinen Recherchen auf diesen Artikel stieß, wusste ich nichts mehr zu dem Thema zu ergänzen.

Ich mein ja nur mal so

Ein Grund warum ich mir eine Wii gekauft hatte war, das es dort die Geschichte mit der Virtual Console gibt. Da gibt es ja mittlerweile ein riesen Angebot. Und ich hätte ja gedacht, das man bei Nintendo Ähnliches mit dem DSi machen würde. Aber was da bisher in Sachen Retrogames gelaufen ist, war dann eher bescheiden. Es kommen zwar immer zwischen 2 und 4 Downloadspiele pro Woche raus, aber meist sind es eben immer wieder irgendwelche Casual Games a la Solitair, Puzzle usw. oder es sind leicht gekürzte oder geänderte DS-Modul-Versionen (wie z.B. die Mini-Marios oder NFS Nitro). Exklusive Spiele wie z.B. Pinball Pulse gibt es doch eher selten. Und bei den Retrogames ist es noch schlimmer. Okay, nun gibt es seit ein paar Wochen Tetris und was ich auch ganz schick finde ist DARK VOID ZERO, das angeblich mal ein NES-Spiel werden sollte. Gerade dieses Spiel das so aussieht und sich spielt wie ein NES-Spiel, zeigt doch was möglich wäre mit der DSi. Warum also gibt es hier nicht mehr alte Nintendo-Titel, die man sich über den Online-Shop ziehen kann? Als Modul gibt es z.B. NAMCO MUSEUM mit Galaga, Pacman und Co. oder eben auch das Modul ATARI CLASSICS mit Missle Command, Centipede, Astroids und natürlich Pong. Warum gibt es die Spiele nicht einzeln als Download im Shop? Würde sich bestimmt lohnen. Eben so, wie es sich auch bei der Wii lohnt. Wie wäre es auch mit alten Gameboy-Classikern? Aber scheinbar ist man bei Nintendo zu satt um hier einen Markt zu erschließen, womit sich bestimmt mehr Geld machen ließe als mit der 10ten Version von Solitair oder Mahjongg im DSi-Shop.

Sonntag, 13. Februar 2011

Atariiiiiii!

dirt2600

Nachdem DiRT2 nun auch für NDS und diverse Handys erschienen ist, nun endlich auch die 2600er-Version:



Besonders grafisch hat man hier alles aus der Atari-Konsole heraus geholt! Ja, nee, is klar, das ist natürlich ein Screenshot von INDY 500 und das Cardridge-Label kann man sich hier basteln.

Da bei uns mal wieder Atari-Day war und man die gute alte 2600er Konsole entstaubt hatte, hatte ich mich mal wieder nach einen Emulator umgesehen, der auch unter 64-bit-Systemen wie Win7 oder Vista laufen würde. Denn das hatte Stella bisher nicht getan.
Aber da war ich nicht mehr ganz auf den laufenden denn das kann Stella schon eine Weile sehr wohl:

http://stella.sourceforge.net/

Wer seine alten Cardridges nichts selbst auslesen kann, der kann hier fündig werden:

http://www.atarimania.com/

Auf Atarimania gibt es neben Infos, Pics und Videos eben alles was das alte Atari-2600er-Herz begehrt.

Bei der Gelegenheit stieß ich dann auf jener Seite auf Rom.bins für die 5200er-Konsole. Diese wollte ich Mitte der 80ziger unbedingt haben, aber war hier nur als US-Import zu bekommen. Gegenüber der 2600er sah die Grafik ja ein Hammer aus. Leider kam dann 1983/84 der große Konsolen-Crash und Atari ging mit der 5200er unter. Da es mich ja wirklich juckte mein Lieblings-2600er-Spiel MOON PATROL mal in der 5200er Version zu spielen, machte ich mich auf die suche nach einen 5200er-Emu. Und selbstverständlich gibt es welche. Der KAT5200 hatte mir dann am besten gefallen und läuft eben auch anstandslos unter der 64-bit-Version von Win7:

http://kat5200.jillybunch.com/index.html

So ich bin dann mal mit 5200er spielen beschäftigt!

Update 14.2. : Natürlich ist die beste ROM-Recource http://www.romnation.net/. Und das bei weitem nicht nur für Atari-Konsolen. Außerdem an dieser Stelle noch der Hinweis, das man sich selbstverständlich nur ROMs laden darf, dessen Originalspiele man besitzt! Das hier keiner auf dumme Gedanken kommt!

Dienstag, 8. Februar 2011

Wallace & Gromit - It's been done

Nun sind wir also mit allen vier Episoden durch. Ich will mich eigentlich nicht groß wiederholen, denn technisch und spielerisch nehmen sich die Episoden nicht viel. Also vielleicht nochmals hier mein Post zum 1ten Teil (der ja im Original der 2te ist) lesen.

WallaceGromit102 2010-11-20 19-53-41-39

Also im Großen und Ganzen sind die anderen drei Episoden nicht besser oder schlechter. Bei der blöden Steuerung mit Maus UND Tastatur (das ist wie bei den BLUES BROTHERS "Was für Musik hört ihr hier? - Wir hören hier Beides: Country und Western!") ist es natürlich geblieben. Das ist schon so merkwürdig, so das ich, als ich mal zwischen durch THE MOMENT OF SILENCE weitergespielt hatte, tatsächlich dort auch unterbewusst versucht habe das Spiel mit Maus und Tastatur zu steuern.
Leider gibt es zum Ende jeder Episode ein bis zwei nervige Action-Sequencen,

Sonntag, 6. Februar 2011

So ein Dreck!

Nein, COLIN McRAE DIRT 2 ist keine Dreck. Das Spiel heißt nur so. Nachdem ich mir DIRT 2 für den NDS geholt hatte und damit bis heute ganz zufrieden bin, habe ich mich jetzt doch mal an die PC-Version gewagt. Warum gewagt? Naja, nachdem COLIN McRAE DIRT auf keinen meiner Rechner richtig gelaufen ist, was mich als Fan der CMR-Reihe schon sehr geärgert hatte, war ich ja ein wenig skeptisch mit Teil 2.
Aber nachdem GRID (ebenfalls von Codemasters) auf meinem aktuellen Rechner sehr gut lief, habe ich es jetzt, wo DIRT 2 nur noch ein 10ner kostet, zugeschlagen.

dirt2_game 2011-02-05 02-52-52-19

Diesmal lief dann alles Bestens. Das Spiel läuft ohne meckern und murren und sieht dabei recht hübsch aus und läuft flüssig.
Besonders gefallen haben mir bisher die Wassereffekte.

Freitag, 4. Februar 2011

Just Cause 2

Ich kenne keinen Teil 1 aber manche Dinge gingen an mir mangels Rechnerpower vorbei. Macht nix. Den jetzt stieß ich auf dieses Video und erinnere mich, darüber gelesen zu haben (Gamestar).
Ich las auch von begeisterten Spieler die schon hundert Stunden daran sitzen und immer wieder neues entdecken. Sowie es mir immer noch mit GTA San Andreas geht. Ich will einfach immer alles sehen  und in jede Höhle krabbeln. Das könnte mein Spiel sein auch wenn ich diese "Geheimagenten Superhelden" Setting langweilig finden. Aber alleine schon die vielen Fahrzeuge haben es mir angetan. Mal schauen.