Mittwoch, 9. Januar 2008

Oktan-Spiel wird schwul


"Eine ökologisch korrekten Version des Kartenklassikers Autoquartett versetzt PS-Fans in helle Aufregung. Die Vollgasfraktion hält das von der EU gesponserte Spiel, bei dem anstelle von Hubraum und Beschleunigung die CO2-Werte verglichen werden, für schlimme Häresie."
Ich lach mich schlapp.

Kommentare:

Henk hat gesagt…

Muhaha! Das ist doch mal ne gute Idee, oder? Nee.. neee!

rollinger hat gesagt…

Fr. dorfdsiko hat mir heute Abend vom Einkauf so ein Quartett mitgebracht. In einer blauen Glitzerbox heißt "Öko Power" Sehr spaßige Werte.

jensscholz hat gesagt…

und um sowas sinnloses zu drucken werden bäume gefällt.