Mittwoch, 19. September 2007

Saarbrücken ist reich

Es ging scheinbar völlig an mir vorbei. Vielleicht einfach weil ich dieses Spiel totlangweilig und auch irgendwie nie schlüssig fnde. Monopoly. Es gewinnt am Schluß der mit den teuersten Straßen, also wieso überhaupt erst noch in diese Hotelbaurunde gehen?
Egal. Jedenfalls gibt es jetzt nach einer Abstimmung eine Version mit deutschen Städten und ihren besonderen Bauwerken (übrigens der einzig abweichende Spielplan. Nur Tunesien hat noch was ganz anderes (Hey, davon habe ich ja zufällig ein Foto!)).
Jedenfalls ist auf dem neuen Plan die Schlossallee an Saarbrücken vergeben worden! Das ist ein Ding, oder? Die Werbeaufrufe der kleinen Städte machte es möglich.
Allen Vermutungen zum Trotz....Bielefeld gibt es wirklich
Aber diabloisch gegrinst habe ich, als ich erfuhr, dass Heidelberg mit der Badstraße nach Hause geht, gefolgt von Mannheim aka Turmstraße. Was heißt gegrinst, laut gelacht habe ich.
Von wegen Heidelberger Schloß, diese Ruine ist gerade etwas mehr als ein Steinhaufen und davon gäbes es im ganzen Gebiet zig schönere.
Hier zur Liste mit allen Städten

Kommentare:

Henk hat gesagt…

Die Parkstraße. Ist ja auch schon was.

jensscholz hat gesagt…

Soso, die Mohammed al-Hams Straße.

rollinger hat gesagt…

ach du kannst das ja...beneide ich sehr!