Dienstag, 26. Juni 2007

ich muß mal groß!


Das sagen die Helden nie, trotzdem ist es in den letzten Jahren ein absolutes Muß geworden Toiletten in Computergames darzustellen. Far Cry macht da keine Ausnahme. Auch wenn es eine solche Sammlung irgendwo schon mal gab. Komplett war sie auf keinen Fall.

Kommentare:

Sebastian hat gesagt…

Wunderschön war MDK 2. In den Spiegeln der Raumschifftoilette war ein Aufkleber, auf dem stand, dass Spiegelungen noch nicht implementiert sind :-)

Henk hat gesagt…

Die ersten Klos in einem Shooter habe ich in Duke Nukem 3D gesehen, glaube ich. Wobei ich heute noch finde das die Toiletten in der DM Map PadGallery for Q3A die schönsten sind. Die Padman-Maps sind mir ohnehin die liebsten.

rollinger hat gesagt…

Natürlich waren die Duke Nukem Klos legendär! Immerhin konnte man sich durc habtreten des Pissoirs und das Wasser trinke wieder heilen. Was füreine Gaudi.
Was sind Padman Maps? Link?
@sebastian: MDK2? War das nicht Mean Destructive ..irgendwas? Spielte ich nie, Screenshots?

jensscholz hat gesagt…

MDK und Teil 2 hatten eine irre Gagdichte, die müsen ständig auf Drogen gewesen sein, als die das programmiert haben.
Ich kann das Doom3-Klo anlegen, glaube ich...

Sebastian hat gesagt…

Ich glaube die Diskussion, wofür MDK eigentlich steht, wurde nie richtig beendet, aber Murder Death Kill war es jedenfalls nicht, da waren sich wohl die meisten einig :-)

Auf dem Bild hier sieht man sogar, was ich gemeint habe:

http://www.cremo.de/adventurer/screenshots/mdk2_04.jpg

Ansonsten steht alles wesentliche in der Wikipedia:

http://de.wikipedia.org/wiki/MDK_(Computerspiel)

rollinger hat gesagt…

Ach ja...ich erinner mich. Ich habe MDK im Schrank stehen. Sehr schräg, stellenweise zu Jump&RUn für mich, aber noch Ok. Jahr das witzig, der Helm war komisch.