Dienstag, 6. Oktober 2009

Canabalt!

Ja, sowas! Ein Rennspiel!!

Simpel! Macht aber süchtig! Und ich komme nur auf 1141 Meter!! Buuääh!
Und ihr so?

(Gefunden beim Herrn Kaliban)

Kommentare:

rollinger hat gesagt…

dritter Versuch 1408 m.
Gar nicht mal schlecht für einen Jump& Rum Unbegabten :-) Aber da geht noch was.

Henk hat gesagt…

Angeber! :-)
Habe es Gestern weiter versucht. Bin aber nicht weiter gekommen. Ich Looooser! ;-)

jensscholz hat gesagt…

1485, dann kam ne Granate von oben. Wenn jemand weiß wie man denen ausweichen kann...

rollinger hat gesagt…

Ich hatte Glück, auch mich erwischt die Granate. Schön, daß die Level beim Neustart neu generiert werden. Sowas mag ich total gerne.
Mich erinnert es ein wenig an "Impossible Mission" eins der ersten Games die ich auf dem C64 spielte.

jensscholz hat gesagt…

Beim Lott drüben reden die ja von 8000 oder 10000 Metern. Das krieg ich nicht hin, ich komm nie über 3000, bei 2980 ist Schluss. Die granaten sind an sich einfach, sobald man die hören kann muss man s nach ner viertel Sekunde springen.

Henk hat gesagt…

Immerhin komme ich nach langem üben auf 2646. Da bin ich ja schon ganz happy.
Das Spiel zieht ja ganz schöne Kreise. Da kann man ja gespannt sein, was daraus wohl so gemacht wird. Wahrscheinlich wird es in kürze nen zweiten Teil mit tollen neuen Featuren geben usw.
Ich finde das so gut wie es ist. Eine Taste und los gehts! Genial!

jensscholz hat gesagt…

EA würde daraus Canabalt 2 machen. Mit Speicherpunkten, Upgrades (Autosprung, doppelt weit, Bohrer) und Händler, bei denen man die kaufen kann.
Rockstar würde die Welt frei belaufbar machen. Und mit Waffen.
Ein deutscher Entwickler würde haufenweise Levelstatistiken einbauen und ein RPG draus machen. Mit Orks.