Samstag, 14. Juni 2008

Bioshock auf' dem Klo

Übrigens, ein Hammerspiel! Noch nie sah ich Wasser so fleißen, so reflektieren. Mein PC hat die Minimalanforderungen. Voll aufgedreht das Teil und läuft wie Butter!
Die Story, "System Shock" lässt grüßen. Bin ich hin und weg, brauch ich keine Filme in Zukunft, wenn es solche Games gibt.

Kommentare:

sebi hat gesagt…

spielst du denn unter vista mit vollen dx10 effekten oder auch "nur" unter xp?

Jens hat gesagt…

ich werd demnächst endlich crysis und UT3 in händen halten (freundimport aus usa zum spottpreis. dollarkurs sei dank). mal sehen, obs da auch toiletten gibt :)

Andreas hat gesagt…

Bestimmt ein tollen Spiel: System Shock 2 ist eines meiner absoluten Lieblingsspiele!

Aber leider kriegt man Bioshock nur in einer mit SecuROM verstümmelten Version.

Schade eigentlich aber auf Bioshock muss ich dann wohl verzichten.

rollinger hat gesagt…

Ich spiele "nur" unter XP, aber diese Wassereffekte sind der Hammer. Ich würde sagen, das reicht mir. Das Spiel ist so flüssig und ich sah noch nie solche Effekte. Die Story ist toll, bis jetzt stimmt da alles.
System Shock2 hatte mich genervt mit dem endlosen respawnen, das war doof. Aber System Shock 1 war der Hammer.
Ähnlich auch hier, eine echte Story in einem 20er Jahre unter Wasser.
Solche ohne Story Shooter Sachen, ich weiß nicht, das lockt mich einfach nicht mehr wirklich.

Wo ist das Problem mit der SecuRom? Installiert da sicher was fieses, aber ich sehe das Problem dabei nicht?

jensscholz hat gesagt…

@andreas: und wenn dus über steam kaufst?