Mittwoch, 27. Februar 2008

Aus Leipziger GC wird Kölner games.dot.com

Da bin ich ja genau rechtzeitig nach Köln umgezogen:
Europas größte Messe für Video- und Computerspiele soll laut einem Medienbericht in diesem Jahr letztmalig in Leipzig stattfinden und ab 2009 in Köln unter dem Namen games.dot.com veranstaltet werden.

Kommentare:

rollinger hat gesagt…

Das geht ja schoneine Woche durch die Landschaft. Schade für Leipzig.
Aber ich dachte an Dich.
Aber deswegen nach Köln? Kirchtürme, Karneval, kleine Biergläser ließen mich immer einen Bogen um diese Stadt machen.

Henk hat gesagt…

In den späten 80zigern gab es doch in Köln schonmal eine Spielemesse zu Zeiten des ST und des Amigas, oder?